Der Eisenacher Aufbruch unterstützt den Solidaritätskreis „Kampf um jeden Arbeits- und Ausbildungsplatz bei Opel Eisenach und den Zulieferern“

Der Vorstand des Eisenacher Aufbruch hat einstimmig beschlossen,  den neu gegründeten Solidaritätskreis „Kampf um jeden Arbeits- und Ausbildungsplatz bei Opel Eisenach und den Zulieferern“ zu unterstützen und sich an der aktiven Solidaritätsarbeit zu beteiligen. Hier kann man die Pressemitteilung des … Weiterlesen

Solidarität mit dem Kampf um alle Arbeitsplätze im Opelwerk und seinen Zulieferbetrieben! Die kalte Schließung des Werkes muss verhindert werden!

Nachdem die Geschäftsleitung bei der Betriebsversammlung am Dienstag nichts Neues zu verkünden hatte, wurde die Belegschaft nur 48 Stunden später darüber informiert, dass Montag ihr letzter Arbeitstag für dieses Jahr ist! Grund sei Teilemangel als Auswirkungen der Corona-Krise. Das sind … Weiterlesen

Dringlichkeitsantrag gegen faschistische Provokation im Stadtrat

Zur vertagten Stadtratssitzung am 16.2.21 (17 Uhr Aßmann-Halle) stellt Thomas May, Vertreter des Eisenacher Aufbruchs im Stadtrat folgenden Dringlichkeitsantrag: Der Stadtrat verurteilt die bewusst vorbereitete Provokation durch AfD und NPD. Sich so gegen den Gesundheitsschutz zu stellen, drückt eine menschenverachtende … Weiterlesen