Solidarität mit den Opfern faschistischer Gewalt in Eisenach

Wie man in der letzten Woche aus der Thüringer und bundesweiten Presse bzw. Online-Medien erfahren konnte, nehmen nach der Bundestagswahl die faschistischen Attacken in Eisenach zu. Zeit-Online berichtet davon, dass bei einer Attacke von Neonazis ein Band-Mitglied von Gloomster verletzt … Weiterlesen

Liebe Mitglieder, Liebe Freunde des Eisenacher Aufbruch Wir werden uns 2018 für den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region, für Umweltschutz, für bezahlbare Wohnungen und die ganzen Lebensfragen der Menschen einsetzeneinsetze- Und wir werden uns auch weiter den Nazis und … Weiterlesen

Eine mutige kleine Stadt in Thüringen stellt sich quer

Mit viel Engagement haben sich die Bürger von Themar und Umgebung am Wochenende gegen das größte Faschistenkonzert Europas dieses Jahres engagiert. Unermüdlich haben sie seit Wochen Plakate gemalt, Aktivitäten vorbereitet, mobilisiert. Eindrucksvoll haben sie sich dagegen gewehrt, dass Tausende Neofaschisten … Weiterlesen

Ein starkes Signal

Die vom Eisenacher Aufbruch initiierte Online-Petition “Stoppt das Millionengrab Parkhaus Tor zur Stadt!” endete am Samstag den 15.7.2017. Bei insgesamt drei Aktionen in der Innenstadt haben wir die Petition bekannt gemacht und Unterschriften gesammelt. In der Lokalpresse wurde über diese … Weiterlesen