Tor zur Stadt: Falscher Klotz am falschen Ort zur falschen Zeit!

Der Eisenacher Aufbruch hat das „Tor zur Stadt“ nie akzeptiert!

Eine Grünfläche mit Spielplatz und Brunnen wäre ein einladendes „Tor zur Stadt“ gewesen. Eine Stadthalle für (Abitur-)Feiern und Kongresse wird auch immer noch benötigt …
Dieses Einkaufszentr um braucht niemand! Es lockt unnötig Autoverkehr ins Stadtzentrum, und es macht die Läden in der Innenstadt kaputt, die sowieso kaum gegen den Internet-Handel ankommen.
Jetzt zeigt sich, wie berechtigt unsere Warnungen waren: Die notwendigen Schließungen durch die Corona-Pandemie werden wohl einigen Läden den Rest geben. Und genau jetzt macht das Einkaufszentrum auf – blöder hätte es kaum laufen können für die Innenstadt.

Vielen Dank auch an CDU-SPD-Linke-Grüne-BfE und alle, die das zu verantworten haben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.