Solidaritätskreis Ilka May

Die fristlose und behelfsweise ordentlichen Kündigung von Januar 20  wurde erfolgreich zurückgewiesen. Nun geht es noch um die Frage, ob sie weiter beschäftigt werden muss – um das zu verhindern, hat Fresenius Kabi im August erneut eine fristlose Kündigung ausgesprochen.
Der Kampf geht also weiter und gerne unterstützen wir unser langjähriges Mitglied Ilka May dabei.Daher möchten wir Euch darüber informieren, dass sich der
Solidaritätskreis am Freitag um 18:30 Uhr in der Kulturwerkstatt EA
trifft, um zu beraten, was wir weiter tun können.

Einladung zum Endspurt beim Stadradeln

8 Mitglieder und Freunde Radeln zur Zeit mit und wir liegen aktuell auf Platz 10!
Das wäre noch zu toppen! Um noch einen Sprung nach vorne zu machen,
laden wir ein zu einer gemeinsamen Radel-Tour
Am Sonntag 20.9. um 10.30 ab der Kulturwerkstatt Eisenacher Aufbruch
Es soll nach Schönau (Wutha-Farnroda) gehen.
Vielleicht könnt Ihr Euch noch entscheiden, zum Schlussspurt mit zu machen … also am Sonntag mitkommen, anmelden und gefahrene Kilometer eintragen unter: https://www.stadtradeln.de/eisenach

Im Anschluss an die Antikriegstags-Kundgebung treffen wir uns gegen 18 Uhr In der Kulturwerkstatt EA zum monatlichen Stammtisch – mit dem Thema

Warum sind Hygiene-Demos Türöffner für Faschisten?
Warum sind Querdenker auf einer schiefen Bahn Richtung Faschismus?

Das leuchtet nicht jedem ein – und da gibt es konträre Meinungen.
Das muss breit diskutiert werden – dazu eine herzliche Einladung!

Sommerfest gelungen

Danke für die kulinarischen, kulturellen und finanziellen Beiträge. Das Fest kam sehr gut an. Corona-Abstand in der Kulturwerkstatt konnte gut eingehalten werden.