Unsere Haltung zum Haushalt der Stadt Eisenach

Bei der Stadtratsitzung am 10.5.2016 stimmte Fritz Hofmann nicht für den neuen Haushalt der Stadt Eisenach und die Fortschreibung des Haushaltssicherungsgesetzes. Diese Art Haushalte, die auf ständig steigenden Grund- und Gewerbesteuern basieren, sind Augenwischerei! Gerade das Haushaltssicherungsgesetz soll zur Konsolidierung … Weiterlesen

Tor zur Stadt – nur EA stimmt gegen Bebauungsplan

Die Thüringer Landeszeitung berichtete am 12.05.2016: „Der Stadtrat hat am Dienstagabend die Abwägung zum dritten Entwurf des Bebauungsplans „Tor zur Stadt“ mehrheitlich beschlossen. Acht Abgeordnete enthielten sich, einzig Fritz Hofmann (Eisenacher Aufbruch) stimmte dagegen.“ Den ganzen Artikel kann man derzeit … Weiterlesen

Schmierereien in Eisenach zeigen die Handschrift von Neonazis

Presseerklärung des Eisenacher Aufbruchs Schon seit einiger Zeit ist in Eisenach zu beobachten, dass immer wieder rassistisches und faschistisches Gedankengut verbreitet wird. Dazu kam eine Flut von Aufklebern der „Jungen Nationalen“ (JN), der Jugendorganisation der NPD. Gestern Nacht hat diese … Weiterlesen

Ablehnung des B-Plans Tor zur Stadt durch EA-Stadtratsmitglied bei der Stadtratssitzung am 25.1.2016

  Die linke Skizze zeigt, was die Eisenacher 2013 ablehnten. Sie wollten eine nachhaltige Stadtplanung!  Die rechte Skizze zeigt das „verbesserte“ Konzept von OB Wolf, dokumentiert nach der AG-Mappe vom 14.1.16 Nach Auffassung des Eisenacher Aufbruchs muss die Stadt mit … Weiterlesen